Vorpommern sagt Moin: sportlicher Sonntag auf dem Dänholm

Am vergangenen Sonntag trafen sich in Stralsund auf dem Fußballplatz Dänholm 13 Teams aus der Stadt, der Umgebung sowie aus Hamburg, um gemeinsam ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und für ein aufgeschlossenes Miteinander zu setzen. Das Turnier stand auch in diesem Jahr wieder unter dem Motto „Kickt gegen Rassismus“.

Den Sieg konnte das Team 1. FC Stabil für sich Entscheiden. Das Team SG Franzberg konnte den 2. Platz ergattern. Gleich zwei 3. Plätze bekamen die Teams Hangover69 und Linzer Straße.

Besonders erfreulich war, dass der FC Lampedusa St. Pauli den weitesten Weg auf sich nahm, um an dem freundschaftlichen Turnier teilzunehmen.

Die Veranstaltung ist von „Rock gegen Rechts Stralsund“ e.V. in Kooperation mit dem „Ajuku Stralsund“ e.V. und weiteren Partnern unterstützt und durchgeführt worden.
Die genauen Ergebnisse des Turniers seht ihr hier:

turnierausgang11092016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.